Kreisjugendcup Luftgewehr aufgelegt - Zeigerheim am 05.05.2018

Premiere bei der NSG Zeigerheim

Am 05.05.2018 fand auf der Schießstätte der Neuen Schützengesellschaft in Zeigerheim der Kreisjugendcup
in der Disziplin Luftgewehr aufgelegt statt. Erstmalig trafen sich damit die Jugendlichen in Zeigerheim,
um auf der elektronischen Meyton-Schießanlage ihr Können unter Beweis zu stellen.

Angetreten waren Schützinnen und Schützen aus Kamsdorf und Zeigerheim.

Bei bestem Wetter und mit Elan bei der Sache absolvierten die Teilnehmer ihre 30 Schuß auf die kleinen Scheiben
in 10 Meter Entfernung. Hierfür stehen bei der NSG Zeigerheim 3 Bahnen zur Verfügung, so dass ein zügiger
Wettkampfablauf garantiert war. Die Schützlinge um Jugendtrainer Lutz Brand nutzen hierzu vereinseigene Gewehre,
die den Jugendlichen, nebst Diabolos, kostenfrei zur Verfügung stehen.
Dank der guten Organisation fand gegen 11 Uhr die Siegerehrung mit Pokalübergabe statt. Den Bronzepokal
konnte Angelina Much, den silbernen Pokal Nick Seifert und den Goldkelch Chiara Chmelik mit nach Hause nehmen.
Glückwunsch.
Bei der NSG freut man sich bereits auf das nächste Aufeinandertreffen in Zeigerheim, mit hoffentlich regelmäßiger Fortsetzung.
hier klicken zum vergrößern
hier klicken zum vergrößern     hier klicken zum vergrößern
hier klicken zum vergrößern     hier klicken zum vergrößern
    Fotos und Text: V.Chmelik
zurück (Fenster schließen)